Die ÖGTZ stellt sich vor

Der Verein in Fakten

Die Tätigkeiten des Vereins sind nicht auf Gewinn ausgerichtet und verfolgen gemeinnützige Zwecke wie die Förderung der Zahnheilkunde, Mundheilkunde und Kieferheilkunde sowie der oralen und maxillofazialen Chirurgie im Bereich der Veterinärmedizin, als auch die Förderung der Ausbildung, Fortbildung und Weiterbildung von praktizierenden Tierärzten/Innen und Helfer/Innen in diesen Bereichen.

Ein weiteres Ziel ist es, die Wichtigkeit der Zahngesundheit auch bei Tieren einer breiten Öffentlichkeit bewusst zu machen, um die tierschutzrechtlichen Aspekte eines schmerzfreien Tierlebens gewährleisten zu können.

Der Verein in Zahlen

2014

Seit 2014 arbeiten wir
an einem Stabilen
Netzwerk ausgebildeter
Tierzahnärzte

fast 100%

aller Kleintiere benötigen
eine zahnmedizinische
Behandlung

103

Mitglieder zählen wir
seit 2014 aus mehreren
Ländern weltweit

Der Vorstand

Das Gründungskomitee der Österreichischen Gesellschaft für tierärztliche Zahnheilkunde ÖGTZ besteht aus Gerhard Biberauer, Gabriele Müksch, Alexander Reiter, Matthias Eberspächer-Schweda, Matthias Seewald, Hubert Simhofer und Camil Stoian.

PRÄSIDENT
Dr. Matthias Seewald
Weiherburggasse 37
6020 Innsbruck

VIZEPRÄSIDENT
Dr. Gerhard Biberauer
Wagnerweg 2
4209 Engerwitzdorf

VIZEPRÄSIDENT
Prof. Dr. Alexander Reiter,
Dipl. EVDC/AVDC

University of Pennsylvania
4430 Sansom Street
Philadelphia, PA 19140 USA

KASSIER
Dr. Matthias Eberspächer-Schweda,
FTA Kleintiere

Vetmed Uni Wien
Veterinärplatz 1
1210 Wien

SCHRIFTFÜHRERIN
Dr. Nina Spyra
Weiherburggasse 37
6020 Innsbruck

WISSENSCHAFTL. BEIRAT
Pferdezahnheilkunde
Dr.Huber
t Simhofer, Dipl. EVDC Equine
Vetmed Uni Wien
Veterinärplatz 1
1210 Wien

GRÜNDUNGSMITGLIED
MMag. Gabriele H. Müksch

Leopoldstrasse 64/1/7
3400 Klosterneuburg

GRÜNDUNGSMITGLIED
DDr. Camil Stoian
, PhD., Dipl. EVDC
Marktstrasse 19
2331 Vösendorf

 

Statuten

Unsere aktuellen Statuten finden Sie hier.